Deutschlands Nr. 1 für Business-Weihnachten
KOSTENLOSE HOTLINE 0800 330 7500

Ideen für Ihre Weihnachtsfeier in Frankfurt und Umgebung 2019

Fenster schließen
Ideen für Ihre Weihnachtsfeier in Frankfurt und Umgebung 2019

Weitere Weihnachtsfeier-Ideen für Frankfurt 2019

1 von 3

1 von 3

Weihnachtsfeier Frankfurt - Ideen für Ihre Weihnachtsfeier

Wie wäre es denn gleich mit Frankfurts höchster Weihnachtsfeier? „Christmas for Companies“ findet am Nikolaustag, dem 6. Dezember, in der Location Sky-Lounge statt und wird ausschließlich für Firmen veranstaltet. Hoch über den Dächern des Häusermeeres und mit Augenhöhen-Blick auf die imposante Skyline genießen Sie gutes Essen, Getränke und ein entspanntes Ambiente.

Was läge näher als eine Weihnachtsfeier auf einem „Dampfer“ auf dem Main? Buchen Sie einfach „Ihr Weihnachtsschiff“ und lassen Sie sich durch die Traumkulisse und das Rhein-Main-Gebiet fahren!

Eine Weihnachtsfeier in der Mainmetropole sollte natürlich mit einem Sightseeing-Programm abgerundet werden.Niemand, der nicht beeindruckt wäre, beim Blick hinauf zum Commerzbank-Tower, dem Messeturm oder dem Main Tower als Ensemble im Westen der City. Oder dem mächtigen, gleichwohl avantgardistischen Glasbau der Europäischen Zentralbank im Ostend.

Mainhattan: diesen Spitznamen hat Deutschlands fünftgrößte Stadt nicht umsonst. Die Skyline der Dreiviertel-Millionen-Stadt ist mit die beeindruckendste in ganz Europa. Übertroffen nur von den Metropolen der USA, am Persischen Golf und von Shanghai bis Tokio.

Übrigens müssen die Gäste einer Weihnachtsfeier in Frankfurt nicht unbedingt nur mit steifem Nacken hinauf auf die Wolkenkratzer blicken. Es gibt diverse Rooftop Locations, in denen die Szenegänger ihre Partys feiern – und die natürlich auch für Ihre Weihnachtsfeier mit den Kollegen gemietet werden können. Die Sky-Lounge mit Frankfurts höchster Weihnachtsfeier ist nur ein Beispiel dafür. Ein weiteres: der ehemalige Commerzbank-Tower aus dem Jahre 1976. In dem denkmalgeschützten Gebäude entstehen bis 2020 Läden, Büros und Event-Räume. Eröffnet werden eine Rooftop-Terrasse im vierten OG – und im 25. Stock eine Skyline-Terrasse.

Weihnachtsfeier-Ideen für Frankfurt 2019

Was zu einer Weihnachtsfeier in Frankfurt passend dazugehört? Ein Bummel gemeinsam über die Zeil. Sie ist eine der bekanntesten, meistbesuchten und umsatzstärksten Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen Deutschlands. Im „Angebot“: Zwei Einkaufszentren. Zwei Riesen-Warenhäuser und vielerlei Kaufhäuser. Dazu zahllose Boutiquen und Fachgeschäfte. Einfach Familien-Wunschzettel mit den Geschenken zu Weihnachten sammeln und Shoppen gehen. Zum Entspannen und zu einer kleinen Feier zwischendurch laden Gastronomie-Betriebe aller Couleur ein. Sicher wird den Flanierern auch ein wie echt verkleideter Santa Claus begegnen ...

Neben Shopping-Palästen bietet die Zeil auch historische Gebäude. Zum Beispiel die barocke Hauptwache. Ein originalgetreuer Nachbau des Wachen-Gebäudes von 1730. Ein anderes historisches Kleinod ist das Uhrtürmchen aus der Gründerzeit an der Friedberger Anlage. Nur einen kleinen Abstecher entfernt von der Zeil: das Geburtshaus Johann Wolfgang von Goethes im Großen Hirschgraben. Ein, zwei Ecken weiter steht der Frankfurt-Besucher bereits vorm gotischen Kaiserdom. Seit dem Mittelalter wurden hier die Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt und gekrönt. Der Dom ist eines der Wahrzeichen Frankfurts.

Ein weiteres Wahrzeichen – neben der Skyline – und ein Muss zum Ansehen neben der Weihnachtsfeier: der Römer mit seinem mittelalterlichen Gebäude-Ensemble. Der Römer ist das Rathaus von Frankfurt aus dem 15. Jahrhundert. Warum es „Römer“ heißt, ist nicht bekannt: es kursieren verschiedenste Geschichten. Sicher aber kommt den Gästen Ihrer Weihnachtsfeier die Fassade mit dem Treppengiebel bekannt vor. Woher? Ganz einfach.

Wenn das Team der deutschen Fußballnationalmannschaft – der Frauen wie der Männer – ihre Titel geholt hat: Auf dem Balkon des Römers präsentierten die Kicker ihre Trophäen meist zuerst. Hier wurden sie stets von zehntausenden begeisterten Fans in einem Meer aus Schwarz-Rot-Gold-Fahnen bejubelt. Denn – wo landen unsere Sportler, wenn sie aus der Ferne in die Heimat zurückkommen? Richtig – in Frankfurt, auf dem „Fraport“, dem größten Flughafen und Luft-Drehkreuz Deutschlands. Übrigens: Auch der Flughafen-Betrieb ist eine Besichtigungs-Idee für eine gemeinsame Weihnachtsfeier mit Kollegen und Mitarbeitern.

Weihnachtsfeier Frankfurt - Was macht die Mainmetropole so attraktiv?

Die Weihnachtsfeier-Zeit ist bei einem City-Trip die ideale Zeit für Besichtigungen. Drei Locations dürfen in keinem Frankfurt-Besucherprogramm zu Weihnachten fehlen: Das Senckenberg, die Schirn und die Paulskirche.

Sicher gibt es Dinosaurier-Fans in den Familien der Weihnachtsfeier-Gäste. Ihnen bietet das Senckenberg Naturkundemuseum weltweit Einzigartiges. Die riesigen Dinosaurier-Skelette faszinieren vor allem die Kinder – aber auch die Erwachsenen und Team-Kollegen werden staunen. Das Senckenberg ist Deutschlands größtes Naturkundemuseum – zusammen mit dem Berliner Museum für Naturkunde. Die Großsaurier-Ausstellung gehört zu den umfangreichsten auf dem Globus. Besonders um den versteinerten Saurier mit der erhaltenen schuppigen Haut scharen sich die Museums-Besucher.

Die Kunstfreunde unter den Mitarbeitern ergänzen ihre Weihnachtsfeier-Event-Reise nach Frankfurt am Main passend mit einem Besuch in der Schirn Kunsthalle. Sie ist berühmt für ihre wechselnden hochkarätigen Ausstellungen. Ob Barock- oder Renaissance-Malerei, ob Romantik oder klassische Moderne: Was an Malern und Werken Rang und Namen hat, ist irgendwann in der Schirn zu sehen.

Eine Pflicht-Location für das Programm rings um die Team-Weihnachtsfeier in Frankfurt ist die Paulskirche. Wer sein Firmen-Event mit etwas Geschichte und Bildung verbinden möchte, sollte einen Blick ins Rund dieser klassizistischen Kirche werfen. Vor 170 Jahren tagte hier das allererste demokratisch gewählte Parlament Deutschlands! Worüber es entschied? Nichts Geringeres als die Vereinigung von rund 30 Staaten, einem Deutschland mit einer der modernsten Verfassungen seiner Zeit. Nun – die Paulskirche war ihrer Zeit voraus, ihre Revolution von 1848/49 scheiterte letztlich. Sie blieb aber „Role Model“, Auslöser und Meilenstein auf dem Weg zur heutigen Demokratie. Ein Pflichtprogramm.

Weihnachtsfeier Frankfurt – Diese Ausgeh-Locations sollten Sie kennen

So wie in jeder Stadt vergleichbarer Größe spielt sich das Szeneleben nicht nur in Frankfurt-Innenstadt ab. Die Frankfurter feiern gern in den Gastronomie-Betrieben und Locations von Bornheim. Über die Berger Straße führt der Weg ins nur rund zwei Kilometer von der Altstadt entfernte historische Zentrum des Stadtteils. In seinem Zentrum hat sich Bornheim seinen kleinstädtischen Charakter mit schönen alten Fassaden gewährt. Gemütliche Kneipen laden zum Verweilen und Genießen ein. Natürlich auch zu Weihnachtsfeiern und Events.

Frankfurts bekanntestes Ausgehviertel heißt Sachsenhausen und liegt am Südufer des Mains. Neben zahlreichen Szene-Kneipen und Restaurants gibt es sie hier noch: die gemütlichen Frankfurter Gastronomie-Originale. Die traditionellen, mit viel Holz eingerichteten Äppelwoi-Lokale. Hier dreht sich alles um den Apfelwein in zig Varianten. Auf Hessisch heißt er Äppelwoi oder Ebbelwoi. Ausgeschenkt wird er aus dem Steinkrug, der Bembel. Wer sich noch an den legendären „Blauen Bock“ erinnert: Man meint, der Sänger und Moderator Heinz Schenk und seine rekordschnell „babbelnde“ Partnerin Lia Wöhr kämen ums Eck. Gute Laune garantiert!

Was isst man in solch einer traditionellen Restaurant-Location, wenn man Frankfurt wirklich kennenlernen und eine unvergessliche Feier erleben will? Natürlich den deftigen „Handkäs mit Musik“. Der „Handkäs“ ist ein Sauermilchkäse, ähnlich dem Harzer. Er wird mit einer Marinade aus Zwiebeln, Essig, Öl, Pfeffer und Salz gereicht – der „Musik“. Ebenso typisch für die Stadt ist das Gericht Frankfurter Grüne Soße („Grie Sooß“) mit Kartoffeln, hart gekochten Eiern und der kalten grünen Sauce. So ist Frankfurt am Main auch kulinarisch unverwechselbar: ideal für eine unvergessliche Weihnachtsfeier. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot für Ihre Firmenweihnachtsfeier erstellen!